Inhalt    Impresssum

 

Musik

 

Nach oben
Lesen
Mathematik
Sachkunde
Musik
Sport
Schulfest
Veranstaltungen
Ruanda
Ganztagsschule

       

                            Besuch von der ,,Rheinischen Philharmonie Koblenz"

Am Dienstag den 16.10.2018 hatten wir hohen Besuch von der ,,Rheinischen Philharmonie'' aus Koblenz. Einige Klassen bekamen die Möglichkeit, zwei Instrumente näher kennenzulernen. Dazu gehörte die Posaune und die Geige, auf lateinisch auch bekannt als Violine.

Aufmerksam und interessiert lauschten die Kinder der Klassen 1a, 2a, 3a und 3b den Musikstücken der Instrumentalisten. Da Herr István Kovács (Posaunist) und Herr András Metzker (Violinist) den Kindern meist sehr bekannte Stücke wie z.B. Pipi Langstrumpf, Melodien aus Star Wars und Harry Potter, vorspielten, war die Begeisterung sehr groß, als die Schüler diese erkannten.

Des Weiteren wurde den Kindern demonstriert, wie man mit Hilfe der Musik unterschiedliche Gefühle darstellen kann. ,,Ein Männlein steht im Walde'' wurde so auf sehr unterschiedliche Art und Weise vorgeführt- mal fröhlich, mal sehr traurig. Zum Schluss durften vereinzelte Kinder die Funktion eines Dirigenten kennenlernen, in dem sie die zwei Instrumentalisten mit Hilfe eines Dirigentenstabes dirigierten. Dies bereitete den Kindern sehr viel Freude, da sie Herrn Kovács und Herrn Metzker herausforderten, so schnell wie möglich zu spielen.

Wir danken Herrn István Kovács und Herrn András Metzker für ihre beeindruckende und sehr interessante Vorführung.

zum Seitenanfang

 

 

 

Die 9. Sinfonie der Tiere  -   Gastspiel des "Theater Nimmerland"

Dezember 2017

Bereits zum 3. Mal gastierte bei uns das Theater Nimmerland. Nach den Theaterstücken „Händlerin der Worte" und „Der kleine Zahlenteufel" fand am 11.12.17 in der Gymnastikhalle die Aufführung des Theaterstücks „Die 9. Sinfonie der Tiere" statt. Alle Schülerinnen und Schüler nahmen teil.Das witzige Theaterstück über die 9. Sinfonie von Beethoven begeisterte die jungen Zuschauer. Eine Horde musizierender Tiere tritt auf, die sich statt für die Musik Beethovens nur für ihre nächste Mahlzeit interessiert. Die Konflikte untereinander sind vorprogrammiert.

In dem Stück lernte man ganz nebenbei alle Instrumente eines Sinfonieorchesters sowie die Orchestersitzordnung kennen.

zum Seitenanfang

 

 

 

 

Kooperation mit den Musikfreunden Boppard-Weiler

 

 

 

               

 

 

Bläser - AG

In Kooperation mit dem Blasorchester Musikfreunde Boppard-Weiler und der Kreismusikschule des Rhein-Hunsrück-Kreises bietet die Michael-Thonet Schule seit Beginn des Schuljahres 2013/14 eine Bläser AG (Bläserklasse) außerhalb des normalen Schulunterrichtes an. Damit wird den interessierten Grundschulkindern der 3. und 4. Klassenstufe die Chance geboten, eine musikalische Grundausbildung an einem Blas- oder Schlaginstrument zu erhalten.

   

Die Bläser-AG findet immer am Nachmittag, zweimal in der Woche, entweder in der Schule oder im Mehrzweckgebäude des Ortsbezirks Weiler statt. Der Unterricht wird durch Instrumentallehrer der Kreismusikschule und der Musikfreunde Boppard-Weiler in Einzel-, Gruppen/Registerunterricht und auch in der ganzen Klasse erteilt. Das Angebot ist auf zwei Jahre angelegt, damit kontinuierliche Arbeit möglich ist und ein kleines Orchester aufgebaut werden kann, das bei schulischen oder städtischen Veranstaltungen und bei gemeinsamen Auftritten mit den Musikfreunden Boppard-Weiler sein Können unter Beweis stellen kann.

Ausführlichere und aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der

Musikfreunde Boppard-Weiler e.V.

 

zum Seitenanfang