Inhalt  Kontakt   

 

Schulfest

 

Nach oben
Lesen
Mathematik
Sachkunde
Musik
Sport
Schulfest
Veranstaltungen
Ruanda
Ganztagsschule

       

Juni 2017

 

Schulfest der Michael-Thonet-Grundschule

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen feierten die Schüler und Lehrer ihr Schulfest. Die Schüler der Bläser-AG eröffneten mit mehreren Musikstücken die Feierlichkeit. Es ist wirklich beachtlich zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder ihr Instrument erlernen, und das Ergebnis kann sich wirklich hören lassen.

Bevor es dann für die Kinder richtig losging, wurden Frau Krüger und Frau Habicht vom Förderverein für ihre Arbeit in der mittlerweile 20 Jahre bestehenden Betreuenden Grundschule geehrt. Die Kinder haben sich auf einem Foto in Form einer „20“ verewigt und die aktuellen und ehemaligen Kinder der Betreuenden Grundschule haben auf vielen kleinen Herzen ganz nette Wünsche und Gedanken für die beiden Betreuerinnen hinterlassen. So werden sie sich wohl noch lange daran erfreuen können.

 

Nach dem offiziellen Teil des Schulfestes hieß es für die Kinder ran an die Verkaufsstände. Hier wurden die tollsten selbst gestalteten Dinge zum Kauf angeboten. Schlüsselanhänger, Blumenvasen, Salate, Gewürze und Skulpturen waren nur ein paar der angebotenen Gegenstände. 

Die Kinder bemühten sich, viel zu verkaufen, denn ein Teil der Einnahmen wurde für eine Partnerschule in Ruanda, die die Grundschule schon lange unterstützt, gespendet.

Durch eine Kuchentheke und den Verkauf von Würstchen und Steaks war neben Getränken auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Während die Erwachsenen die Stimmung beim gemütlichen Beisammensitzen auf dem Schulhof genossen, konnten sich die Kinder auf einer Hüpfburg die Zeit vertreiben. So ging gegen Abend ein gelungenes Fest dem Ende zu, und alle warten schon gespannt auf das nächste Schulfest.

zum Seitenanfang